Volkssolidarität


Brandenburg

100 Jahre FRAUENWAHLRECHT – Ziel erreicht! … und weiter?

Einladung zur Lesung in der „Kaffeetante“ im Oranienwerk am 12.11.2020 um 15 Uhr

Die Seniorenakademie kann Ihnen ein kleines Highlight in dieser schwierigen Zeit anbieten:

HINWEIS ZUM UMGANG MIT COVID-19

Wir bitten um Verständnis, dass die Höchstzahl der Teilnehmenden mit max. 25 Personen aufgrund der Abstandsregelungen geringer ausfällt als sonst. Bitte melden Sie sich deshalb zeitnah an unter: oberhavel@volkssolidaritaet.de. Die Anmeldungen werden entsprechend des Posteingangs berücksichtigt

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre aktuellen und vollständigen Kontaktdaten an, ansonsten kann Ihre Anmeldung nicht berücksichtig werden.

AlleTeilnehmenden müssen sich an die Hygiene- und Abstandsregeln nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und den Vorgaben des Landes Brandenburg bzw. des Landkreises OHV und der Stadt Oranienburg halten.

Bitte bringen Sie eine entsprechende Mund-Nase-Maske zum Tragen im öffentlichen Bereich mit. Personen mit Symptomen wie Husten, Halsschmerzen,Schnupfen und/oder Fieber bleiben der Veranstaltung bitte fern.Seniorenakademie

 

Seniorenakademie am 11. Februar 2019 gestartet

Der Veranstaltungsort ist die Geschäftsstelle der Volkssolidarität in der Bernauer Str. 18 a, 16515 Oranienburg.


In Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Oberhavel werden vielfältige Kurse angeboten.
Geplant sind auch Angebote mit weiteren Kooperationspartnern, wie z. B. dem Kreissportbund.

Alle Mitglieder der Volkssolidarität erhalten auf den Kursen der Kreisvolkshochschule, die im Rahmen der Seniorenakademie stattfinden, einen Rabatt.