Volkssolidarität


Brandenburg

Tagespflege "Pommernwiese"

Tagespflege der Volkssolidarität

 

Unser Leitbild

 

Miteinander lachen, kochen, in Erinnerungen schwelgen, in Gemeinschaft die Zeit genießen. Alleinsein verhindern, eigenständiges Leben in gewohnter Umgebung längst möglich erhalten, Vereinsamung vorbeugen und pflegende Angehörige Entlasten.

 

Unsere Einrichtung

 

Nach langer Planung und gewissenhafter Vorbereitung konnten wir im Dezember 2020 unsere Tagespflege “Pommernwiese“, in der Wiesenstraße 8 in Gartz, eröffnen.

 

Bis zu 12 Gäste heißen wir täglich willkommen und freuen uns gemeinsam mit Ihnen den Tag zu verbringen. Bei uns kann jeder Gast individuell seinen Tagesrhythmus bestimmen und nach seinen Wünschen und Bedürfnissen an Aktivitäten und Angeboten teilnehmen.

 

Es wird gelesen, gebastelt, gebacken und gekocht. Wir begeben uns auf Zeitreisen in die Vergangenheit und erzählen von „den guten alten Zeiten“. Um uns körperlich fit zu halten gehen wir viel an die frische Luft, machen angemessene Übungen im Sportkreis oder singen und tanzen zur Musik. Ruhe und Entspannung finden Sie in unserem Ruheraum.

 

Kostenerläuterung

 

Die Finanzierung wird bei den Pflegegraden 2 bis 5 durch die Pflegeversicherung laut §41 SGB XI übernommen. Nach §45b SGB XI können monatlich bis zu 125 € Entlastungsleistung mit einfließen, insbesondere bei Gästen mit dem Pflegegrad 1.

Jeder Gast wird monatlich und ganz idividuell abgerechnet.

Auch als Selbstzahler können Sie unsere Einrichtung besuchen.

 

 

Gerne berät Sie unserer Pflegedienstleiterin Nicole Schablack

Tel.: 033332 870236

 

 

 

 

Nach oben