Volkssolidarität


Brandenburg

Kindertagesstätte "Vier Jahreszeiten"

Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Eltern,

das Land Brandenburg hat die aktuelle Eindämmungsverordnung zur Corona-Pandemie geändert.

Sollte in einem Landkreis die Inzidenz mehr als drei Tage lang über 200 liegen, müssen Kindertagesstätten und Hort für mindestens 14 Tage geschlossen werden. Weiteres entnehmen Sie bitte unserem Anschreiben. Dieses finden Sie auch als Aushang in unseren Einrichtungen.

Desweiteren möchten wir Ihnen bereits vorab das Antragsformular für die Notbetreuung zur Verfügung stellen: Antragsformular Notbetreuung. Bitte reichen Sie dieses bei Ihrer Kommune ein.

Hier finden Sie die Änderung der Eindämmungsverordnung für das Land Brandenburg:

Informationsschreiben zur Änderung der 7.SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

Pressemitteilung "Kabinett beschließt Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung"

5. Verordnung zur Änderung der 7. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

Allgemeine Begründung der 5. Verordnung zur Änderung der 7. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

Bei Fragen steht Ihnen gerne Ihre Einrichtungsleitung zur Verfügung.

Das Team der Kita-Verwaltung

 

Bitte beachten Sie: Die Öffnungszeiten sind aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens weiterhin bs auf Weiteres eingeschränkt.

 

Hinweise zum Tragen von Mund- und Nasenschutz in unserer Einrichtung 

 

Anschreiben des Ministerium zum Infektionsschutz

 

Wann kann ein Kind in die Kita?

 

Unsere Kita

Unsere Kita „Vier Jahreszeiten“ befindet sich im Wohngebiet „Am Röthegraben“ in Luckenwalde in verkehrsberuhigter Lage und grenzt an eine Gartenanlage. Das im Jahr 2014 sanierte und barrierefreie Gebäude bietet in der Kernöffnungszeit von 6.00 – 17.00 Uhr eine Betreuungskapazität von 160 Plätzen für Kinder im Alter von 0 bis zum Schuleintritt an.

 

In acht Funktionsräumen und einem Multifunktionsraum finden täglich Spiel- und Lernangebote statt. Ein Kinderrestaurant mit Ausgabeküche und integrierter Bibliothek dient der Versorgung unserer Kinder mit einem ausgewogenen, gesunden und kindgerechten Essen.

 

Unsere Kita verfügt über zwei Außenspielbereiche von über 4.000 m² Freifläche mit integrierter Bewegungsbaustelle. Eine Bühne lädt Kinder und Zuschauer zum Musizieren und Theaterspielen im Freien ein.

 

Unsere pädagogische Konzeption beruht auf dem situations- und projektorientierten Ansatz. Die Betreuung erfolgt in altershomogenen Gruppen in teiloffener Arbeit. Ein konzeptioneller Schwerpunkt ist die musikalische Früherziehung in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule Teltow-Fläming. Unsere Beobachtungs- und Dokumentationsinstrumente sind Portfolio, Bildungs- und Lerngeschichten und Wanddokumentationen. Wir sind eine Sprach-Kita mit einer Fachkraft für sprachliche Bildung, die die Sprachbildung der Kinder unterstützt.