Volkssolidarität


Sachsen

+++Wichtige Corona-Infos+++

Mit der ab dem 01.12.2020 gültigen Corona-Schutzverordnung wird es neben den bereits gültigen Maßnahmen der letzten Wochen zu weiteren Änderungen der Struktur und Organisation in unseren Kindertageseinrichtungen (Kita und Hort Beucha) kommen.

Achten Sie in den nächsten Tagen deshalb besonders auf Informationen und Aushänge in den Einrichtungen und wir bitten dringend um Einhaltung der vorgegebene Maßnahmen, damit die Einrichtungen auch weiterhin geöffnet bleiben können.

Was ändert sich:

Auch für die Kitas werden weitere Schutzmaßnahmen vorgenommen, wenn sich ein Landkreis ab einer Inzidenz von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner pro Woche befindet. Dann gilt ein eingeschränkter Regelbetrieb mit der strikten Trennung von Betreuungsgruppen und Betreuungspersonen sowie der konsequenten Vermeidung des Zusammentreffens von Kindern unterschiedlicher Gruppen und des zugehörigen Personals in den Gebäuden und auf den Freiflächen der Kindertageseinrichtungen. Näheres ist in Handlungsempfehlungen für Kindertageseinrichtungen geregelt. Sogenannte »offene Konzepte« sind bis auf weiteres nicht zulässig.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen uns gemeinsam viel Stärke für die kommende Zeit. 

Auf diesen Seiten können Sie sich zu den aktuellen Regelungen informieren:

www.bildung.sachsen.de/blog

www.coronavirus.sachsen.de

Sächsische Corona-Schutzverordnung

 

Unsere Begegnungsstätte und der Reisedienst bleiben leider bis 31.12.2020 geschlossen. Alle Veranstaltungen sind abgesagt.

Aber die mobile Volksküche - die Essensausgabestelle in der Straße des Friedens 18 in 04808 Wurzen – bleibt geöffnet und die Mitarbeiterinnen freuen sich auf Ihren to go – Besuch.

 

Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund.

Ihre Volkssolidarität RV Wurzen