Volkssolidarität


Sachsen

Testung im Ambulanten Pflegedienst

Seit dem 22. Dezember 2020 wird das Pflegepersonal der Volkssolidarität Wurzen mit Hilfe der PoC-Antigen-Test (Antigenschnelltest) 2x wöchentlich auf eine mögliche Corona-Infektion getestet.

Es sind sowohl Tests für einen Rachenabstrich als auch für den Test in der Nase vorrätig.

Das "Testzentrum" befindet sich in den Räumen der Geschäftsstelle.

 

 

Bisher sind erfreulicherweise alle Testungen "negativ" ausgefallen.

Die Durchführung durch die PDL und stellv. PDL entsprechend dem vorliegenden Testkonzept sowie die Auswertung und Protokollierung dauert insgesamt etwa 30 Minuten je Test.

Wir hoffen sehr, dass wir durch diese Maßnahme zur Eindämmung der Pandemie beitragen können.