Volkssolidarität


Sachsen

Jugendhilfeprojekt - Hilfen aus einer Hand

Erziehungsberatung § 28 SGB VIII 

Was bieten wir an?

Diagnostik, Beratung und Vermittlung von weiterführenden Hilfsangeboten z.B. bei:

  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • seelischen Problemen und Verhaltensauffälligkeiten
  • schulischen und familiären Konflikten
  • Erziehungsunsicherheiten
  • Trennung und Scheidung
  • sexualisierter Gewalt

Der Zugang erfolgt direkt und ohne Antragstellung über Kontaktaufnahme mit der Einrichtung.

 

Begleiteter Umgang

Was bieten wir an?

  • Wiederherstellung, Erhaltung oder Neuaufbau von emotionalen und sozialen Bindungen zwischen den Umgangsberechtigten und dem Kind z.B. nach Trennung

Ein Begleiteter Umgang muss beim zuständigen Jugendamt beantragt werden.

Sozialpädagogische Familienhilfe § 31 SGB VIII   

Was bieten wir an?

Hilfe und Unterstützung der Familie z.B. bei:

  • Alltagsproblemen und Krisen
  • Begleitung zu Behörden und anderen Einrichtungen
  • Anregung zur Freizeitgestaltung
  • Fragen der materiellen Absicherung

Die Sozialpädagogische Familienhilfe ist eine aufsuchende Hilfe zur Erziehung und muss beim zuständigen Jugendamt beantragt werden.

Erziehungsbeistandschaft § 30 SGB VIII 

Was bieten wir an?

Hilfe und Unterstützung Ihres Kindes z.B. bei:

  • familiären Konflikten und Krisen
  • der Berufswahl und -findung
  • schulischen Angelegenheiten
  • Selbständigkeitsentwicklung

Die Erziehungsbeistandschaft ist eine aufsuchende Hilfe zur Erziehung und muss beim zuständigen Jugendamt beantragt werden.

 

Soziale Gruppenarbet §29 SGB VIII                                                        

Was bieten wir an?

  • Offene Kursangebote für Kinder und Jugendliche zum Training emotionaler und sozialer Fertigkeiten.

Die Soziale Gruppenarbeit ist eine Hilfe zur Erziehung und muss beim

zuständigen Jugendamt beantragt werden.

Wir haben weitere Angebote für Sie:

  • Schulbegleitung
  • niederschwellige Hilfen
  • Familienunterstützende Maßnahmen im Rahmen der Frühen Hilfe
  • Systemische Familientherapie
  • Familienhilfe mit Schwerpunkt Sucht

Die genannten Angebote müssen beim zuständigen Jugendamt beantragt werden.