Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Workshop für Senior*innen: Graffiti sprayen

Bewohner*innen des Hauses Phoenix gestalten Graffiti auf Dachterasse ihrer Wohnanlage

Unter professioneller Anleitung der Künstler von Strichcode verschönern die Wohnanlagen-Bewohner*innen einen einst trist anzusehenden Container auf ihrer Dachterasse am Neustädter See.

weiterlesen

Tag der offenen Tür in Möser

Seniorenwohnpark der Volkssolidarität offiziell eingeweiht

Um die neue barrierearme Wohnanlage der Volkssolidarität einzuweihen und Interessenten die Gelegenheit einer Besichtigung der Räumlichkeiten zu bieten, lud die Volkssolidarität am 2. Oktober 2020 zum Tag der offenen Tür in den Rudolf-Breitscheid-Weg 26-50 in Möser.

weiterlesen

Unsere Senioren müssen wegen der Corona Epidemie seit Wochen zu Hause bleiben, können keine Besuche empfangen und keine kulturellen Veranstaltungen besuchen. Deshalb haben sich die Mitglieder der Volkssolidarität Gruppe „Gartenstadt Reform“ unter Leitung von Ingrid Nagel und Ruth Meinecke überlegt, wie man ein bisschen Musik und Freude in die Herzen bringen kann.

weiterlesen

Landrat dankt aktiven VS-Frauen

Frauentags-Feier für Ehrenamtlerinnen im Jerichower Land

Die meisten Orts-und Interessengruppen im Jerichower Land widmen ihre März-Veranstaltungen dem Internationalen Frauentag. Aus einer „Vor-Frauentagsfeier“ am 7. März mit Landrat Dr. Steffen Burchhardt brachten 80 Ehrenamtlerinnen aus dem flachen Land zwischen Burg und Genthin für die eigenen Gruppen-Aktivitäten Grüße des Landkreises, gute Laune und neuen Tatendrang mit.

Herzlich begrüßte Gäste der kurzweiligen Dankeschön- Veranstaltung in der Cafeteria-der Berufsbildenden Schulen „Conrad Tack“ Burg, waren Prof. Dr.Günter Heichel, Aufsichtsratsvorsitzender des VS-Landesverbandes Sachsen-Anhalt sowie die Beiratsvorsitzende des RV Magdeburg- Jerichower Land, Cornelia Stegemann und Martina Richter, Leiterin des Regionalverbandes.

weiterlesen

Sozialstation Burg ausgezeichnet mit Landessiegel der Landesinitiative Fachkraft im Fokus

Petra Grimm-Benne verleiht Landessiegel "Das mitarbeiterorientierte Unternehmen - Hier fühle ich mich wohl"

Die Sozialstation Burg des Regionalverbandes Magdeburg-Jerichower Land nahm erfolgreich an der Mitarbeiterbefragung Wertenetz© teil und wurde nun am 4. März 2020 bei der Festveranstaltung in der Leopoldina in Halle als mitarbeiterfreundliches Unternehmen ausgezeichnet.

weiterlesen