Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

"Der Fall des Monats" der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB)

Teilhabeberater*innen geben einen Einblick in ihre Arbeit

Der "Fall des Monats" wurde neu von den EUTB-Teilhabeberater*innen ins Leben gerufen, um sowohl Interessierten einen Einblick in ihre Arbeit zu gewähren, als auch um Betroffenen mit diesen Beispielen zu helfen.

weiterlesen

Forderungen zur Bundestagswahl 2021

"Mit Solidarität zu mehr sozialer Gerechtigkeit"

Die Volkssolidarität ist ein starker Sozial- und Wohlfahrtsverband mit rund 140.000 Mitgliedern und etwa 19.000 Beschäftigten. Als deren Sprachrohr erheben wir unsere Stimme für mehr soziale Gerechtigkeit und gegen die zunehmende Spaltung der Gesellschaft.

weiterlesen

Die Pflege ist ein anspruchsvoller und vielseitiger Beruf. Für unsere immer älter werdende Gesellschaft sind Menschen, die Pflege leisten, eine tragende und unersetzliche Säule.

weiterlesen

Positionspapier zu Demokratiefeindlichkeit und Diskriminierung

Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. positioniert sich

Die Volkssolidarität hat sich im Oktober 1945 als antifaschistisches Bündnis von Parteien, Kirchen und Gewerkschaften gegen die Wintersnot nach dem 2. Weltkrieg gegründet. Der Verband versteht sich seit jeher als Gemeinschaft von Menschen für Menschen aller Generationen, unabhängig von ihrer Herkunft und ihrer nationalen und religiösen Zugehörigkeit, und bekennt sich zu Frieden, Solidarität, Humanismus und Demokratie als seine grundlegenden Werte.

weiterlesen

Präsidentin der Volkssolidarität besucht Landesverband

Antrittsbesuch von Susanna Karawanskij in Magdeburg

Seit letztem Jahr ist Susanna Karawanskij die neue Präsidentin der Volkssolidarität. Heute absolvierte sie ihren Antrittsbesuch bei der Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. und lernte auch unsere Gesellschaften, die Volkssolidarität habilis gGmbH sowie die Volkssolidarität Kinder-, Jugend- und Familienwerk gGmbH Sachsen-Anhalt, kennen.

weiterlesen

Beruf braucht Ausbildung

Volkssolidarität informiert Schülerinnen und Schüler über Ausbildungsberufe

Beim bundesweit veranstalteten Aktionstag Boys‘ und Girls‘ Day zur Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern am 22. April beteiligte sich auch die Volkssolidarität Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. mit digitalen Angeboten für Jungen über Berufe, bei denen Männer momentan eher unterrepräsentiert sind. Auf diesen Termin fiel auch die 3. Auflage des digitalen Berufsorientierungstages im Jerichower Land, sodass der gesamte Donnerstagvormittag in der Landesgeschäftsstelle der Volkssolidarität im Zeichen der beruflichen Zukunft junger Menschen stand.

weiterlesen

Das Projekt „Bildung, Gesundheits- und Technikkompetenz im Alter“ (BiGeTA) ist eines der
wissenschaftlichen Projekte aus Sachsen-Anhalt, die sich im interdisziplinären Forschungsverbund „Autonomie im Alter“ mit Strategien zum Umgang mit den Herausforderungen des demografischen Wandels beschäftigen. Im Fokus steht das gemeinsame Ziel, die Selbständigkeit älterer Menschen zu stärken.

weiterlesen

Sprechen Sie uns an für weitere Informationen:

weiterlesen

Werde Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d) bei der Volkssolidarität!

Wir bieten Ausbildungsstellen in ganz Sachsen-Anhalt

Du hast Interesse an einer Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann? Die Volkssolidarität bildet an Standorten in ganz Sachsen-Anhalt aus.

weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zum Internationalen Frauentag 2021

Volkssolidarität-Präsidentin richtet Videobotschaft an alle Frauen