Volkssolidarität


Mecklenburg-Vorpommern

Renovierter Tagesraum sorgt für neues Wohngefühl

Pflegeheim „Haus Abendsonne“ Zapkendorf

Endlich war es soweit. Im August begann die lang geplante, aber durch Corona verzögerte Renovierung unseres Tagesraums. Der Fußboden wurde erneuert, die Wände erhielten einen neuen Anstrich und alte Möbel wurden aufgearbeitet.

Das Tagesgeschehen ging während der Renovierungsarbeiten natürlich weiter und stellte dabei die Mitarbeiter aller Bereiche oft vor eine logistische Herausforderung. Aber die Zusammenarbeit mit den Gewerken klappte prima und so ging es zügig voran. Unsere Bewohner zeigten während der gesamten Zeit großes Verständnis und verfolgten gespannt Schritt für Schritt die Renovierung.

Frau Schilling verlieh den alten Möbeln einen neuen Anstrich und so bezaubern sie jetzt im Vintage-Stil. Farblich abgestimmte Deko-Elemente in Weiß und Grün sorgen für Behaglichkeit und passende Accessoires verleihen dem Raum einen ganz individuellen Charme. Neue gemütliche Sessel laden die Bewohner zur Ruhe und Entspannung ein.

Der mit viel Kreativität und Liebe renovierte Raum gibt den Bewohnern unseres Hauses ein ganz neues Wohngefühl. Alle sind stolz über das tolle Gesamtergebnis.