Volkssolidarität


Sachsen

Die Break Dancer stellen sich vor…

~        Wann? jeden Mittwoch

~        Uhrzeit? 14.00 – 15.30 Uhr

~        Wo? In der Sporthalle

~        Kosten? 10 € pro Monat

 

Was ist Break Dance und was lernen die Kinder in der AG?

Break Dance ist eine Tanzform. Getanzt wird zu Pop, Funk oder Hip-Hop. Breakdance ist heute eine weltweit verbreitete und anerkannte Tanzform.
Die Kinder erlernen in der Break Dance AG tänzerische und akrobatische Elemente. Sie schulen ihre Rhythmik und ihr Körperbewusstsein. Außerdem beinhaltet diese Tanzform pantomimische Elemente und es werden Pirouetten auf Hand, Kopf, Rücken und Choreographien erlernt.

 

Kurze Infos zur Person:

 

~ Tänzer seit 1984

~ 2-facher DDR-Meister im Breakdance

~ Profilizenz bereits zu DDR-Zeiten

~ Jurymitglied bei circa 100 nationalen und internationalen Tanzmeisterschaften

~ Tätig als Berufstänzer

~ Erfahrung mit der Leitung von Tanzkursen und Schulprojekten seit vielen Jahren

 

Folgende Dinge sollten von den Kindern mitgebracht werden:

 

~         langes Shirt oder Jacke aus synthetischem Material

~         lange Trainingshose aus synthetischem Material (rutscht gut)

~         Knieschützer

~         elastische Bandagen für Handgelenke

~         zuckerfreies Getränk

~         Banane oder Ähnliches, zur Stärkung zwischendurch

 

Weitere Informationen unter: skyliners-shows.de

 

Ich freue mich auf Euch

Herr Hahnewald