Volkssolidarität


Thüringen

Leseclub »Krümel and friends«

Kinder fürs Lesen begeistern

Der Leseclub „Krümel and friends“ wurde im Januar 2014 eröffnet. Seitdem treffen sich Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren einmal pro Woche. Mit vielfältigen Aktionen und Projekten wird den Kindern ein ansprechendes Nachmittagsprogramm geboten, welches sie auf spielerische Weise für das Lesen begeistern soll. Im Mittelpunkt der Angebote steht dabei stets das vielseitige Beschäftigen mit verschiedenen Lesemedien - das heißt: es wird gelesen, gespielt oder auch mit digitalen Medien gearbeitet. So sollen vor allem Kinder angesprochen werden, die normalerweise weniger gern lesen, um deren Lesemotivation und Lesekompetenz zu steigern.


Mit Freude und ohne Leistungsdruck lesen und Lesekompetenz entwickeln – das ist die Idee hinter den Leseclubs, die die "Stiftung Lesen" für sechs- bis zwölfjährige Kinder im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht Stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit unterstützt.