Volkssolidarität


Sachsen

Kitas sind wieder geöffnet

Das gilt in den Kreisen Meißen, Bautzen + Sächs. Schweiz-Osterzgebirge

Symbolbild KitaIn den Landkreisen Meißen, Bautzen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind die Kindertageseinrichtungen am 20. Mai zum eingeschränkten Regelbetrieb zurückgekehrt. In diesen drei Kreisen betreibt der Regionalverband Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen 19 Kitas und Horte. Möglich ist die Lockerung, nachdem der 7-Tage-Inzidenzwert des Robert-Koch-Instituts (RKI) in den Gebieten an fünf Werktagen in Folge unter 165 lag. Auch die Schulen können damit wieder im Wechselmodell unterrichten.

 

Eine Notbetreuung wird nur noch für Grundschulkinder bereitgestellt, die im Wechselmodell keine Präsenzwoche haben.