Volkssolidarität


Sachsen-Anhalt

Oberbürgermeister gratuliert zum Weltfrauentag

Anerkennung für das Wirken in Beruf und Familie

„Was Sie leisten ist großartig! Wir danken Ihnen herzlich für Ihren unermüdlichen Dienst zum Wohle der pflegebedürftigen Menschen“.

Ein bisschen Aufregung herrschte schon am Luisenplatz 12, als sich am Montag der Oberbürgermeister der Stadt Staßfurt Sven Wagner persönlich in der Sozialstation der Volkssolidarität anmeldete.

Unter dem Motto „Die meisten Superheldinnen tragen kein Kostüm“ war es ihm in diesem Jahr wichtig, Frauen, die im Pflegebereich der Stadt tätig sind, aufzusuchen und ihnen für ihr phänomenales Engagement zu danken.

Mit dabei hatte er die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Staßfurt Christine Fischmann, um gemeinsam zum einen den Damen der ambulanten Pflege der Sozialstation der Volkssolidarität Staßfurt anlässlich zum Weltfrauentag zu gratulieren und zum anderen dem gesamten Pflegeteam für ihre kompetente, unermüdliche, einfühlsame und liebevolle Pflege und Betreuung hilfebedürftiger Menschen zu Danken.

Stellvertretend nahm Jenifer Loges die Gratulation entgegen und bedankte sich im Namen des Teams für Blumen, Urkunde und einen großzügigen Theatergutschein. Vielen Dank auch hier an den Sponsor.